IM PHARMABEREICH DURCHSTARTEN UND CHANCEN ERGREIFEN

CC PHARMA ZÄHLT ZU DEN FÜHRENDEN IMPORTEUREN FÜR ARZNEIMITTEL IN DEUTSCHLAND. AM STANDORT DENSBORN WERDEN AZUBIS GESUCHT UND SOFORT TEIL EINES HOCHSPEZIALISIERTEN SERVICETEAMS.

Optimale Arbeitsbedingungen: CC Pharma wurde 1999 gegründet und sorgt dafür, dass Medikamente immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Hauptkunde ist der pharmazeutische Großhandel. Momentan arbeiten rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am modernen Fir­ mensitz in Densborn – inmitten der schönen Vulkaneifel und mit einem klaren Bekenntnis zum Standort: Mit der Erweiterung der Betriebsfläche von 3.800 Quadratmeter auf insgesamt 6.400 Quadratmeter in 2020 wurde ein wichtiger Grundstein für weiteres Wachstum und langfris­ tige berufliche Aussichten gelegt. Hier stimmt nicht nur die Lage in der Natur, hier stimmen auch die Arbeitsbedingungen: Ob Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wie Kooperationen mit lokalen Fitnessstudios oder mo­ derne Arbeitsplätze in energieeffizienten Gebäuden – die Menschen stehen bei CC Pharma im Mittelpunkt. Das fängt schon am ersten Tag der Ausbildung an.

Viele verschiedene Abteilungen kennenlernen: Auf eine umfassende und breite Ausbildung wird bei CC Phar­ma besonderen Wert gelegt. Alle Bereiche des Unterneh­mens arbeiten Hand in Hand zusammen und an jeder Stelle ist Engagement und selbstständiges Handeln gefragt. Azubis werden deshalb vielfältig eingesetzt und bekommen so eine perfekte Grundlage für ihre spätere Tätigkeit. Modernste IT-Infrastruktur, kurze Entschei­dungswege und die gemeinsame Entwicklung innovativer Lösungen prägen den spannenden Alltag. Und da sind für die Azubis von heute viele Wege möglich – wer beispiels­weise über Fremdsprachenkenntnisse verfügt, kann spä­ter im internationalen Einkauf tätig werden.

Abwechslungsreiche Ausbildung mitten im Team: Ob als Industriekauffrau oder Fachkraft für Lagerlogistik – Azubis können sich während der sehr abwechslungs­ reichen Ausbildung darauf verlassen, in den Arbeitsalltag mit einbezogen zu werden, verantwortungsvolle Aufga­ben übernehmen zu können und immer einen Ansprech­partner zu haben. Seit Sommer 2021 ist auch in Zusam­menarbeit mit der Hochschule Trier ein Duales Studium möglich. Wer aber erst einmal einen Eindruck von der spannenden Welt der Pharma-Branche bekommen möchte, kann zum Einstieg in die Arbeitswelt in einem Praktikum die Praxis kennenlernen und interessante Kontakte knüpfen. Einfach Kontakt aufnehmen – junge Talente sind bei CC Pharma immer willkommen!

www.cc-pharma.de

Gut zu wissen:

Beruf: Industriekaufann/-frau
Empf. Schulabschluss: Mittlere Reife oder Fachhochschulreife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsgehalt (1. Lehrjahr): 895 €
Von Vorteil: Organisationsfähigkeit, Kontaktfreude, Fremdsprachenkenntnisse

Folge uns auf ...
Facebook, Instagram und Youtube